Logo
Slider Slider Slider
Slider Slider Slider
Slider Slider Slider
Slider Slider Slider
Slider Slider Slider

Stellenanzeigen

Technischer Mitarbeiter (m/w/d)

Wir versorgen die Insel Föhr seit 60 Jahren mit Trinkwasser. Unsere beiden Wasserwerke in Wrixum und Hedehusum fördern jährlich mit 17 Brunnen rd. 1 Mio. m³ Grundwasser, bereiten dieses zu Trinkwasser auf und speisen das Trinkwasser in das 120 km lange Rohrnetz ein. Über das Netz gelangt das Trinkwasser zu den rd. 5.000 Anschlüssen unserer Kunden.
Der Wasserbeschaffungsverband Föhr hat eine kommunale Mitgliederstruktur, die sich aus den 11 Inselgemeinden und der Stadt Wyk auf Föhr zusammensetzt und über die Verbandsorgane (Verbandsversammlung, Vorstand) die Geschicke des Verbandes bestimmt. Eine Besonderheit besteht in der Verwaltungsunion mit dem Deich- und Sielverband Föhr.

Wir suchen für den Bereich Wasserwerke/Rohrnetz zum 15. August 2022 oder früher in Vollzeit einen

Technischen Mitarbeiter (m/w/d)

Ihr Profil:
  • Ausbildung in einem technischen Beruf (Elektrohandwerk, Rohrleitungsbau usw.)
  • routinierte Bedienung gängiger EDV-Programme (MS-Office)
  • genaue, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • aufgeschlossen gegenüber neuen Herausforderungen und Techniken
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • PKW-Führerschein
  • Wohnort auf Föhr (spätestens zum Beschäftigungsbeginn)
Aufgabenspektrum:
  • Herstellung, Erneuerung und Reparatur von Trinkwasseranschlüssen
  • Verlegung von Trinkwasserhauptleitungen einschließlich PE-Schweißarbeiten
  • Unterhaltung der technischen Anlagen (Brunnen, Wasserwerke, Rohrnetz)
  • Reparatur von Rohrbrüchen (auch außerhalb der Dienstzeiten)
  • Entnahme von Wasserproben (Wasserwerke, Brunnen, Grundwassermessstellen)
  • Messung von Grundwasserständen in den Grundwassermessstellen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst für Wasserwerke und Rohrnetz
Wir bieten:
  • einen interessanten, zukunftssicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in Vollzeit
  • eine sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeit (-> Sicherung der leitungsgebundenen Wasserversorgung als lebensnotwendige Infrastruktur)
  • eine attraktive Vergütung auf Basis des TV-V (Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe) inkl. Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt) und gesonderte Vergütung für den Bereitschaftsdienst
  • die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Betriebsrente bei der VBL
  • eine Weiterbildung zum Wassermeister bei entsprechender Qualifikation und Leistungsbereitschaft

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt als Email (Unterlagen jeweils als PDF-Datei) bis zum 27.05.2022 an:

Wasserbeschaffungsverband Föhr
Geschäftsführer: Herr Dr. Hark Ketelsen
Am Wasserwerk 1
25938 Wrixum

Telefon:
+49(0)4681 / 5928-15 (-0)
E-Mail:
bewerbungen@wbv-foehr.de

Info Wissenswertes zur Bewerbung

Ihre vollständige Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:
  • Individuelles Anschreiben (etwa eine Seite)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeits- bzw. Praktikantenzeugnisse
  • Nachweise über Zusatzqualifikationen